Der Kreisverband Traunstein stellt sich vor 


 

Der Kreisverband Traunstein für Gartenkultur und Landespflege e.V.,
gegründet 1904 und gemeinnützig anerkannt, ist die Dachorganisation
von insgesamt 51 Obst- und Gartenbauvereinen im Landkreis Traunstein
und betreut in dieser Funktion mehr als 16.000 Mitglieder. 

Die Arbeit des Kreisverbandes dient im wesentlichen der Förderung:

  • des Obst- und Gartenbaues

  • der Gartenkultur und Landespflege

  • des Umwelt- und Naturschutzes

  • der Gestaltung natürlicher Lebensräume

  • der Erhaltung der traditionellen Kulturlandschaft

  • der menschlichen Gesundheit

Der Kreisverband unterstützt auch naturnahe Ortsverbesserungen
und dient damit:

  • der Verschönerung der Heimat

  • der Heimatpflege und somit

  • der gesamten Landeskultur.


 


 

Gartenbauvereine und die Mitglieder derselben erhalten umfangreiche Fachinformationen und vielfältige Unterstützung:

  • Aus- und Weiterbildung der Vorsitzenden und Nachwuchskräfte

  • Hilfestellung und Unterstützung bei der Führung von Vereinen

  • Hilfestellung bei Fragen des Obst- u. Gartenbaues 

  • Hilfestellung bei Fragen der Landespflege und des Naturschutzes

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Lehrfahrten zu fachlichen Objekten, wie z.B. Gartenschauen, Ausstellungen 

  • Aus- und Fortbildung von Gartenpflegern und Baumwarten

  • Praktische Gartenkurse, z.B. Obstbaumschnitt  Obstbaumveredelung

  • Fachvorträge durch erfahrene Fachleute

  • Erstellung von Beratungsschriften

  • Beratung bei Vereinsausflügen

  • Seminare für Vorsitzende und Nachwuchskräfte

  • Schulungsseminare für zeitgemäße Vereinsführung

  • Gemeinschaftlicher Erfahrungsaustausch

  • Blumen- und Gartenwettbewerbe

  • Pflege von Heimat, Kultur und Natur