2011
Seminar für Vereinsvorsitzende und Nachwuchskräfte
Der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege veranstaltete gemeinsam mit dem Kreisverband Traunstein für Gartenkultur und Landespflege e.V ein Seminar für Vereinsvorsitzende und Nachwuchskräfte am Samstag, 5. November im Gasthof Gruber in Weibhausen. Seminarleiter war Alexander Teichgreber vom Landesverband.   ...mehr
Herbstversammlung in Marquartstein
Bei der Herbstversammlung am 21. Oktober im Gasthaus Prinzregent in Marquartstein wurde die Gemeinde Schleching als Kreissieger im Wettbewerb "Grüne Begegnung- und Erlebnis(t)räume" mit Staatsurkunde und Bronceplakette ausgezeichnet. Referent des Abends war Dr. Michael Neumüller vom Bayerischen Obstzentrum in Hallbergmoos. ...mehr
Landesweiter Wettbewerb 2011 - "Grüne Begegnungs- und Erlebnis(t)räume".
Grüne Begegnungs- und Erlebnis(t)räume" hieß der landesweite Wettbewerb, den der Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V. 2011 ausgelobt hatte. Der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, Dr. Markus Söder, der auch Schirmherr des Wettbewerbs war, überreichte an Bürgermeister Hans Jörg Birner und Kreisvorsitzenden Michael Luckas eine Staatsurkunde und ein Broncerelief. ...mehr
Lehrfahrt nach Ingolstadt 
Der Besuch des Arzneipflanzengartens am Deutschen Medizinhistorischen Museums in Ingolstadt war Reiseziel für die eintägige Lehr- und Informationsfahrt am 8. August. Frau Prof. Dr. Dr. Christa Habrich, die Kuratorin des Gartens, führte die Traunsteiner Gartler fach- und sachkundig durch den Garten.
...mehr
Ehemalige Vorstände verabschiedet 
1. Kreisvorsitzender Michael Luckas konnte am 17. Juli, im Gasthaus Gruber in Weibhausen,  insgesamt 12 ehemalige Vereinsvorsitzende, die heuer ihr Ehrenamt abgegeben haben, sehr herzlich begrüßen. Für die ehrenamtliche Tätigkeit und das langjährige Engagement bedankte sich Kreisvorsitzender Michael Luckas sehr herzlich bei folgenden Personen  ...mehr
Lehrfahrt zur Bundesgartenschau in Koblenz
Die Bundesgartenschau in Koblenz war Reiseziel für die Lehr- und Informationsfahrt am 1./2. und 3. Juli. Das Kurfürstliche Schloss, der Blumenhof am Deutschen Eck und das umfangreiche Gartenschaugelände auf der Festung Ehrenbreitstein prägten die sehenswerte Gartenschau. Ein besonderes Erlebnis war für alle Teilnehmer die aussichtsreiche Gondelfahrt über den Rhein.
...mehr
Fortbildungsseminar 
Alle neu gewählten Vorsitzenden, deren Stellvertreter, Kassiere und Schriftführer hatte der Kreisverband Traunstein für Gartenkultur und Landespflege e.V. zu einem Fortbildungsseminar am 17. Mai, 19.30 Uhr, nach Otting, Gasthof Oberwirt, eingeladen. Kreisvorsitzender Michael Luckas konnte insgesamt 60 interessierte Teilnehmer begrüßen. welche über die neuesten Erkenntnisse für eine erfolgreiche Vereinsarbeit unterrichtet wurden. .  ...mehr  
Vorstandsversammlung 
Am Freitag, 15. April 2011, 19.30 Uhr, fand im Bergwirt, Taching am See, die Frühjahrsvorstandsversammlung statt. 1. Kreisvorsitzender Michael Luckas konnte dazu Vertreter von insgesamt 49 Gartenbauvereinen begrüßen. Ein besonderer Willkommensgruß galt Wolfram Vaitl-Gloo, 1. Vorsitzender des Bezirksverbandes Oberbayern für Gartenbau und Landespflege e.V. und Anderl Lexhaller, 1. Vorsitzender des Kreisverbandes Berchtesgadener Land. Berichte der Vorstandschaft, Neuwahlen und Ehrungen waren die Schwerpunkthemen.  ...mehr  
4-Tages-Obstgehölz-Schnittkurs
Beim 4-Tages-Obstgehölz-Schnittkurs in Palling, den die Fachberatungsstelle für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Traunstein, gemeinsam mit dem Gartenbauverein Palling und dem Kreisverband Traunstein für Gartenkultur und Landespflege e.V. in der Zeit 14. -17. März 2011 in Palling veranstaltete, wurden insgesamt 25 Teilnehmer  unter Leitung von Kreisfachberater Georg Unterhauser  eingehend in Theorie und Praxis geschult.   ...mehr  
Traunsteiner Gartentag
Der 18. Traunsteiner Gartentag am Mittwoch, den 16. Februar 2011, war wieder ein großer Erfolg. 1. Kreisvorsitzender Michael Luckas konnte im voll besetzten Michlwirtsaal in Palling ca. 400 Besucher begrüßen. Ein herzlicher Willkommensgruß galt den Referenten Frau Prof. Dr. Dr. Christa Habrich aus Gießen, Herrn Dipl. Ing. (FH) Klaus Körber aus Veitshöchheim, Herrn Rupert Mayr, Buchautor und ehem. Schulleiter aus Niederndorf in Tirol und Kreisfachberater Georg Unterhauser vom Landratsamt Traunstein.   ...mehr